Game-Drive

Begleitet auf der Suche nach Wildtieren

Home | Südafrika reisen | Game drive

Was ist ein Game-Drive in Südafrika?

In einem Safari-Auto auf der Suche nach Wildtieren, das ist die Idee bei einem südafrikanischen ‚Game-Drive‘ oder Safari in Südafrika. Eine Game-Drive ist ein echtes Muss während Ihres Aufenthaltes in Südafrika.

Morgendlicher Game-Drive

Wildtiere sind oft morgens und spät am Nachmittag aktiv. Dies ist der Grund, warum Game-Drives immer sehr früh, um ca. 5 Uhr morgens abreisen. Normalerweise dauert ein morgendlicher Game-Drive 3-4 Stunden, inklusive reichhaltigem Frühstück. Während des Game-Drives wird oftmals Kaffee mit einigen Snacks angeboten.

Abendlicher Game-Drive

Um ca. 16:00 Uhr beginnt der „afternoon game drive“, der 3 bis 4 Stunden dauert. Unterwegs wird oft kurz angehalten für einen „Sundowner-Drink“, wobei Sie den Sonnenuntergang beobachten kann, während Sie eine Kleinigkeit essen und etwas trinken können. Danach fahren Sie noch eine Weile im Dunkeln weiter. Dadurch sind Sie in der Lage, sowohl bei Tageslicht als auch im Dunkeln Wildtiere zu beobachten. Der Game Drive kann mit einem südafrikanischen Abendessen abgeschlossen werden, wo man sich unter dem südafrikanischen Sternenhimmel über die beobachteten Wildtiere und die Erfahrungen unterhalten kann. Ein Game-Drive ist ein echtes Muss während eines Aufenthaltes in Südafrika!

Selber einen Game-Drive unternehmen?

Wenn Sie in einem der Ferienhäuser von Homes of Africa wohnen, können Sie entweder begleitet oder selbständig einen Game Drive unternehmen. So können Sie selbständig in der Nähe der Ferienhäuser ungefährliche Wildtiere wie Giraffe, Zebras, Kudus, Nyalas etc. beobachten. Der Kruger Park ist trotzdem ideal um selbständig die Big 5 zu beobachten. Von den Ferienhäusern aus ist der Kruger Park in nur 40 Minuten zu erreichen. Selbstständig einen Game Drive durch den Kruger Park unternehmen ist sehr einfach und ein absolutes Muss während Ihres Urlaubs in Südafrika. Wenn Sie einen begleiteten Gane Drive bevorzugen, gibt es verschiedene Game Reserves in unmittelbarer Nähe.

Buchen Sie eines unserer Ferienhäuser und unternehmen Sie einen Game Drive in Südafrika

Genügend Safari-Möglichkeiten (Game Drives) und der Krüger Park in der Nähe
ALLE FERIENHÄUSER VON HOMES OF AFRICA ANSCHAUEN

Game Drive Kapama Game Reserve

Fünfzehn Fahrminuten von den Ferienhäusern van Homes of Africa entfernt liegt der Kapama Private Game Reserve, oder Kapama. Kapama ist mit 13.000 Hektar an unberührter Natur der größte private Wildschutzgebiet dieser Gegend. Während eines Aufenthaltes in einem Ferienhaus von Homes of Africa ist es möglich, auf Kapama einen Game Drive (Night-Drive) zu buchen. Da man in einem offenen Auto auf der Suche geht nach dem Big Five, und man die Tiere von ganz nah beobachten wird, ist dies wirklich zu empfehlen. Ein erfahrener Ranger und ein speziell ausgebildeter „Spotter“ werden Ihnen begleiten und können Ihnen viel erzählen über die Tiere und die Natur.

Der Klaserie Fluss fließt durch das Schutzgebiet, was sorgt für ein attraktives Lebensumfeld für die Wildtiere. Daher ist die Chance groß dass man während der Safari den Big 5 sieht. Zum Schluss bekommen Sie ein herrliches und ausführliches südafrikanisches Abendessen in einer wunderbaren Umgebung, wo Sie sich mit dem Ranger und den anderen Safari-Teilnehmern über Ihre Erfahrungen unterhalten können.

Game drive Safari Company

Mit enem alten Safari-Truck während des Sonnenuntergangs durch den Krüger Park auf der Suche nach Wildtieren, und den Tag beenden mit einem „braai“ an einem See unter dem Sternenhimmel!

Am Nachmittag werden Sie begrüßt von The Safari Company, der sich am Olifants Fluss befindet, wonach Sie zusammen in einen alten Safari-Truck steigen. Während der Safari halten Sie einmal an um etwas zu essen und zu trinken. Danach, wenn es bald dunkel wird, fahren Sie weiter bis Sie zu einem großartigen braai (eine Art Grill) gelangen, der an einem See für Sie bereit steht. Am See sind oft Wildtiere zu beobachten, wie zum Beispiel Büffel und Löwen. Es gibt also die Möglichkeit um diese Tiere von ganz nah zu sehen. Natürlich gibt es genügend Ranger die sich um Ihre Sicherheit kümmern.

Warum sollten Sie sich für einen Game Drive in Südafrika entscheiden?

  • Sie werden gefahren und brauchen nur zu genießen
  • Sie werden wahrscheinlich mehr Wildtiere sehen als wenn Sie selbständig auf Safari gehen würden
  • Man lernt viel über die Wildtiere und die Natur
  • Man hat die Chance, den Big 5 zu begegnen